nikerosenthalLebe Dein eigenes Leben & lass`Dich von nichts und niemandem beeinflussen.
  Startseite
  Archiv
  That`s me
  BMI
  Links
  Diverses
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nikerosenthal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  blueangel
  something sweet
 
Aha...soetwas gibt`s also auch...

Diäten und Ernährung faszinieren mich immer noch...diese habe ich heute gefunden:

Schokidiät


Die Schoko-Diät
Abnehmen mit Schokolade- klingt erst mal ziemlich paradox. Aber es klappt wirklich, zumindest dann, wenn man sich an ein paar Regeln hält. Ich selbst habe es schon ausprobiert, zwar nur einen Tag lang aber ich habe dadurch tatsächlich 1500 Gramm abgenommen. Wenn ihr es länger durchzieht, wird es sicherlich noch einiges mehr.



REGELN:

· ihr dürft so viel Schokolade essen wie ihr wollt

· aber: es darf wirklich nix anderes außer Schokolade gegessen werden (kein Salat, kein Äpfel, nur Schokolade)

· wichtig ist, viel zu trinken. Erlaubt sind kalorienfreie Getränke wie Wasser oder auch Coke Zero, schwarzer Kaffee geht auch

· die Schokolade darf keine Nüsse, Marzipan, Crisp, Nougat oder Waffeln enthalten, weiße Schokolade ist erlaubt!

Die Vorteile:

· man verliert an Gewicht. (Fast) alle Mädels aus dem Forum, haben durch die Schoko- Diät abgenommen, manche allerdings erst am 2. Tag

· endlich kann man einmal wieder ohne schlechtes Gewissen Schokolade essen

· einige Glücklichen haben nach dieser Diät keine Lust mehr auf Schokolade

· ihr müsst euch keine aufwendigen oder teuren Mahlzeiten zubereiten

· Kalorien zählen fällt weg

Natürlich gibt’s auch Nachteile:

· manche nehmen am ersten Tag minimal zu, das regelt sich aber ab dem 2. Tag wieder

· dem Körper werden keinerlei Nährstoffe zugeführt, s kann daher sein, dass ihr Kopfweh bekommt oder euch schwindlig wird, ich selbst hatte ziemliche Konzentrations-Schwierigkeiten

· wie ihr euch sicher denken könnt, ist das Ganze nicht besonders gesund

· das Ganze sollte ihr nicht länger als 7 tage durchziehen, sonst wird’s langsam schädlich für den Körper


FAQs

Q: Wie kann das funktionieren? Die Schoko-Diät funktioniert nach dem Mono-Prinzip. Der Körper bekommt keine Nährstoffe und muss deshalb Reserven (sprich: Fett) verbrennen
Q: Morgens ein Apfel kann doch nicht schaden, oder? - Doch. Wenn man abnehmen will, muss man sich ganz strikt an den Plan halten, also nix außer Schokolade essen
Q: wie viel Schokolade darf/soll man essen? - Es wird empfohlen, so zwischen 200 und 400 Gramm zu essen. Bei manchen funktioniert es auch mit Schokeiscreme oder Schokopudding, hab ich mich aber nicht getraut.
Q: Darf man Kaffee trinken? - Kaffee ist erlaubt, aber ohne Milch und Zucker, maximal mit Süßstoff.


Was ist erlaubt?
Alle Schokoladensorten ohne feste Bestandteile, auch mit Füllung oder ähnliches.
Nugat, Kinderschokolade, Caramel , Nutella, alles, was zerfließt und keine Stücke hat.
Auch Mars ist erlaubt, Schokolinsen, M-M, Smarties, Schokopudding.

Was ist nicht erlaubt?
Schokolade mit Nüssen, Rosinen, Waffeln, Keksen, Crisp. Pfefferminzschokolade, Yogurette, Twix, Snickers. Marzipan ist umstritten
4.6.07 12:46
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


real. (10.6.07 00:04)
die schoko-diät hab ich auch gemacht mal^^ allerdings würd cih nich mehr als 300g essen (~1600kcal).

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung