nikerosenthalLebe Dein eigenes Leben & lass`Dich von nichts und niemandem beeinflussen.
  Startseite
  Archiv
  That`s me
  BMI
  Links
  Diverses
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nikerosenthal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  blueangel
  something sweet
 
wochenende

freitag (56,0 kg):
2400 kcal - 900 kcal = 1500 kcal
samstag (57,0 kg):
3000 kcal - 1000 kcal = 2000 kcal
sonntag (??):
2000 kcal

aus langeweile und frust zuviel gegessen.

@ kinddesregens:
ich habe lange überlegt, was ich dir zu meinen beweggründen noch schreiben kann. es ist mir leider nichte neues mehr eingefallen. ich finde nun mal schlanke, sehr schlanke und magere menschen schöner als menschen mit weicheren körperformen. dabei gibt es immer noch ausnahmen, menschen, die mir auch mit ein paar kilo mehr auf den rippen gefallen.
selber trage ich aber lieber die kleidergrößen xs/s/34 als 38/40...
ich genieße außerdem das gefühl, länger und ausdauernder sport treiben zu können. es ist wunderbar zu spüren, dass jedes kilo weniger auf den rippen einen länger und schneller laufen lässt.
den religiösen gedanken, der auch oft hinter "pro-ana" steckt, finde ich interessant und manchmal auch motivierend. doch ich würde nicht auf die idee kommen, "pro-ana" zu leben, um irgendeine spirituelle erfüllung zu finden.
für mich bedeutet pro-ana einfach, einem extrem schlanken schönheitsideal nachzueifern und dafür auch hart zu arbeiten.
3.4.06 08:46


3. april 2006

gewicht: ? (bis zum wochenende müssen es unbedingt 55,x kg sein)
ziel: 47,0 kg

essen:
06:00 ephedrin
08:00 johannistaler (350)
09:00 bionade (73)
12:00 kokosmüsli und mango (325)
16:00 brötchen mit fleischsalat, bionade (240)
18:00 käsebrezel (110)
21:00 schoki (250)

bilanz:
1348 kcal - 400 kcal = 948 kcal


wochenenden im allgemeinen:
am wochenende werde ich mir in zukunft auch ganz bewusst zeit für mich nehmen. denn ohne sport und den samstagsbrunch bin ich irgendwie nicht ich selbst. ich bin dann frustriert und esse viel zuviel. also sind die vorsätze für die kommenden wochenenden: fitness wird sonntag fest eingeplant, der brunch nur alleine für mich und meine zeitung wir auch wieder fester bestandteil meiner wochenendplanung.
denn ich möchte auch einmal in der woche zeit für mich alleine haben.

oster-endspurt:
bis ostern möchte ich unter 55 kg sein. da ich im moment ca. 57,0 kg wiege, müssen noch 3 kg weg (damit ich auch sicher unter 55 kg bin) also gibt`s nächstes wochenende durchgehend ephedrin una auch viel sport.

ach ja, ephedrin:
letzte woche habe ich am freitag dann schon die doppelte dosis benötigt. also einmal ephedrin am morgen, einmal am mittag (nicht 2x die halbe dosis)
heute früh hat mich dagegen eine einzelne tablette schon wieder absolut fit, leistungsfähig und wach gemacht.
muss mir also merken: ephedrin wirkt am besten, wenn man es 5-6 tage nimmt und anschließend 2 tage aussetzt. entzugserscheinungen hatte ich übrigens keine...

so, weiter geht`s! bis zum wochenende steht dann hoffentlich die 55,x wieder auf der waage!
...unter "diäten" habe ich eine neue crash-diät eingetragen.vielleicht kann mir ja von euch schon jemand etwas über diese diät erzählen? (erfolge ob ja oder nein)
3.4.06 12:49


4. april 2006

gewicht: 58,0 kg (bitte was????????????????? ahhhhhhhhhhh)
ziel: in weiter, weiter ferne

essen:
06:00 ephedrin
08:30 schoki, saft (352)
12:00 lachsbrot mit meerrettich (260)
14:00 ephedrin
16:00 schoki, ananas (225)
18:00 käsebrezel, apfel (250)
21:00 cocktail, bier (400)

bilanz:
1487 kcal - 400 kcal = 1087 kcal


diese ver...te waage! meine dämliche fresserei! bin sehr enttäuscht von meinem gewicht. ok, ich habe die waage nachstellen lassen - aber gleich 58,0 kg?!?
aber ich werde auf dieser waage noch diesen sommer die 47,0 kg sehen!

@ nicole:
ey, was macht deine mail denn im spam-ordner? hab deine nachricht gestern glücklicherweiße noch gefunden & es hat mich wahnsinnig gefreut zu hören, dass du noch im netz unterwegs bist!
war dann gestern auch noch auf der erwähnten internetseite. habe bis jetzt keine diskussionen über bekannte oder freunde gefunden, aber ich werde die seite weiter im auge behalten! danke auf jeden fall für die warnung und ich kann gut verstehen, dass man die lust zum bloggen verliert. die kommentare sind manchmal wirklich übel.

@ sylv:
auch du bist von web.de aus versehen in die spam liste umgeleitet worden...entschuldigung - habe wohl die filter falsch eingestellt.
ich hoffe, dass du erfolg beim fasten hattest...(und es ist wirklich die eleganteste art um nichts zu essen!)

@ lucy:
deine mail ist klasse...
ok. eine antwort gebe ich : warum beziehung? in einer beziehung bin ich unzufrieden, ohne unglücklich.
warum ich mich für ersteres entschieden habe?
- mit unzufriedenheit kann ich umgehen, unglücklich (und allein) bin ich nur ungern...
- mein mann ist perfekt: denn er ist intelligent, wunderschön, liebenswert und MIA...wer von uns hat denn schon einen partner mit essstörungen ;-)

jetzt noch ein paar gedankensprünge von mir, denn auf soviele fragen kann man auch nur mit fragen antworten:
1. warum sehen andere in den gleichen klamotten oft besser aus? so oft wirkt ähnliche kleidung an anderen eleganter, cooler und individueller...doch ich suche meine kleidungsstücke immer liebevoll aus - liegt vielleicht ein fluch auf mir?
2. warum wiegen meine schwestern 15 kg weniger als ich?
3. warum läuft das leben nicht nach plan? egal, wie sorgfältig ich meine arbeit, mein kleiderbudget oder meine besorgungen plane - irgendetwas läuft nicht nach plan! (nicht unbedingt schlechter - aber einfach nicht so wie beabsichtigt) ist es das, was man leben nennt?
4. wohin verschwindet das geld? können scheine laufen? und wer verbraucht immer das geld auf meinem konto??? irgendwann finde ich diese person ;-)
5. wann kommt der sommer?

musiktip folgt, sobald ich mich für einen favoriten entschieden habe...

so denn, euch allen einen wunderschönen sonnigen frühlingstag - bis bald!
4.4.06 15:24


5. april 2006

gewicht: 57,0 kg
...bis ostern: 55,0 kg
ziel: 47,0 kg

essen:
09:00 apfel, karamell (70) + ephedrin
12:00 vollkornbrötchen, magerer aufschnitt/käse, apfel (350)
16.00 kaffee, karamell, apfel (170)
19:30 paar erdnüsse (280)

bilanz:
870 kcal - 330 kcal = 540 kcal

was mache ich eigendlich, wenn ich meine 47,0 kg erreicht habe? ich glaube, es geht ab in die südsee...
bikini tragen, cocktails trinken...viel sport machen. irgendwie so stelle ich mir dann das ganze vor.
war schon so lange nicht mehr beim schwimmen, weil ich mich einfach nicht wohl gefühlt hätte...

wie lange brauche ich dazu eigendlich noch?
also...wenn ich noch 10 kg abnehmen möchte, muss ich noch 70.000 kcal einsparen.
normal schaffe ich so um die 845 kcal/tag einzusparen...
dass wären dann also noch 83 tage bis zum zielgewicht
ich muss mir dringend etwas wegen dem vielen essen überlegen!!!

@ fantabulous:
ist natürlich in ordnung, dass du den kommentar gelöscht hast.
hoffe, trotzdem noch oft von dir zu hören und werde dir in zukunft einfach auf meinem blog antworten.

@ kinddesregens:
...genau das habe ich mir heute auch schon gedacht! (und anschließend habe ich den bio-shop geplündert und die schoki an die sekretärinnen verschenkt)
leider wird`s ganz ohne die karamell nicht gehen - nikotinersatz!!!! aber lieber die karamell als wieder zum rauchen anfangen!
5.4.06 10:25


06. april 2006

gewicht: 57,0 kg
...noch eine woche bis ostern: 55,0 kg
ziel: 47,0 kg

essen:
09:00 ephedrin
12:00 brot mit salami und käse, gurke, paprika (320)
13:00 ephedrin
16:30 apfel, käse-knabberei (120)
19:00 fanta light (26)
22:00 paar schluck saft (40)

bilanz:
506 kcal - 530 kcal = -26 kcal

könnt ihr euch noch an tschernobyl erinnern? ich war vor 20 jahren mit meiner mutter unterwegs, es war sonnig, warm und wunderschön. auf einmal fingen überall die sirenen an zu leuten - katastrophenalarm.
wir sind nach hause gerannt und überall waren besorgte nachbarn. und wir hörten auf die sendungen in unserem alten, schwarzen radio und niemand wusste, wie`s weiter geht und was los ist. die sirenen habe ich noch viele nächte lang gehört
und hatte auch lange jahre immer angst, an atomreaktoren vorbeizufahren. sirenen kann ich bis heute noch nicht hören, ohne dass ich angst bekomme...

@ nicole:
penis enlargements ist wirklich gut was du in deiner freizeit so alles machst :D
ja und die sache mit dem normalen essen: ich glaube, da lief schon in frühester kindheit etwas schief! oder kennst du jemand, der sich bereits in seinem kommunionkleid zu moppelig gefühlt hat?

mein nikotinersatz, die karamell sind harte karamellbonbons, ähnlich werther`s echten...sehr lecker, helfen gegen den schoko-hunger, nikotinentzug und den weltschmerz an sich.
und das ganze bei nur 18 kcal (hach, ich sollte in die werbung gehen :D)

@ sylv:
dein kommentar hat mir wirklich mut gemacht -
mach mich jetzt auch auf zum "2-kg-bis-ostern-verlieren".
bin gespannt, ob ich`s schaffe. denke an gemüsesuppe oder kohlsuppe zum mittag und eine kleinigkeit aus der kohlsuppendiät zum abendessen. ansonsten noch gemüsesaft zum frühstück und ephedrin für zwischendurch...
so müsste es doch funktionieren, oder?
die sporteinheiten werde ich noch erhöhen und dann werden die pfunde schon purzeln!

@ adriana:
das tut mir sehr leid zu hören. ist es immer noch so schlimm oder hast du dich inzwischen an das neue leben gewöhnen können? ich hoffe, dass es dir wieder gut geht und dass du auch mit deinem neuen, schlanken körper nicht die lust am leben verlierst.

neuheit:
mal wieder was kurioses neues unter diäten...
danke asterales! die seite hier ist wirklich lustig....
nehmt übrigens nicht alles so ernst! ich sage nur: neun kilo in zwei wochen :D
6.4.06 09:14


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung