nikerosenthalLebe Dein eigenes Leben & lass`Dich von nichts und niemandem beeinflussen.
  Startseite
  Archiv
  That`s me
  BMI
  Links
  Diverses
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/nikerosenthal

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  blueangel
  something sweet
 
Endgültiger Abschied!

Ich bin jetzt schon seit vielen Monaten mit mir zufrieden. Nein, ich wiege keine 45 kg, aber auch keine 60 kg mehr.

Ich habe Normalgewicht, trage tolle Kleidung und lebe einfach. Mein Freund und ich sind inzwischen 4,5 Jahre zusammen und unsere Beziehung hat auch die schwierige Zeit der Abmagerungskur, inkl. Gewichtszunahme, gut überstanden.
Inzwischen essen wir wieder gemeinsam.

Ich arbeite immer noch als Architektin im gleichen Büro. Bald ziehen wir um und werden in Zukunft weder in München noch in Wien leben, sondern wohin auch immer uns die Büros schicken. Unsere Projekte in München und Wien sind auf jeden Fall abgeschlossen.

Euch allen noch viel Erfolg und alles Gute!
Nike
22.1.08 14:45


Gewicht und so...

Naja, beschäftigen tut mich das Thema immer noch. Vor allem, wenn ich wie jetzt wieder mehr wiege: 54 kg...wohl fühlen tue ich mich damit nicht mehr.
Ich habe Angst, wieder 60 kg zu wiegen. Darauf habe ich wirklich keine Lust. Solange ich wenig wiege, also bei 50 oder 51 kg liege, fühle ich mich komplett wohl. Von Dezember bis Mai habe ich nicht mehr an mein Gewicht gedacht - ich wusste einfach, alles ist perfekt, so wie´s ist.
Inzwischen möchte ich natürlich wieder abnehmen, da die Sommerkleidung schon wieder etwas eng ist.
Ich hoffe, dass ich auch abnehmen kann, ohne dass es mein ganzes Leben beeinflusst.
Mal sehen...

Ach ja, Schokoladendiät, zu jedem Bissen ein Schluck Wasser trinken, alles mindestens 30-fach kauen...diese Dinge habe ich hinter mir. Finde sie zwar noch faszinierend, aber auch irgendwie abstoßend.
Ich möchte meinem Körper nicht mehr auf diese Art schaden...
12.6.07 11:53


...sorry...dieser Post war ein Versehen. Ich wollte das Bild eigentlich löschen und nicht posten...
5.6.07 11:19


Aus der Architektenwelt...

...heute nichts Neues, aber dafür ein schönes älteres Bild...keine Ahnung, wer´s bearbeitet hat.

5.6.07 10:59


Aha...soetwas gibt`s also auch...

Diäten und Ernährung faszinieren mich immer noch...diese habe ich heute gefunden:

Schokidiät


Die Schoko-Diät
Abnehmen mit Schokolade- klingt erst mal ziemlich paradox. Aber es klappt wirklich, zumindest dann, wenn man sich an ein paar Regeln hält. Ich selbst habe es schon ausprobiert, zwar nur einen Tag lang aber ich habe dadurch tatsächlich 1500 Gramm abgenommen. Wenn ihr es länger durchzieht, wird es sicherlich noch einiges mehr.



REGELN:

· ihr dürft so viel Schokolade essen wie ihr wollt

· aber: es darf wirklich nix anderes außer Schokolade gegessen werden (kein Salat, kein Äpfel, nur Schokolade)

· wichtig ist, viel zu trinken. Erlaubt sind kalorienfreie Getränke wie Wasser oder auch Coke Zero, schwarzer Kaffee geht auch

· die Schokolade darf keine Nüsse, Marzipan, Crisp, Nougat oder Waffeln enthalten, weiße Schokolade ist erlaubt!

Die Vorteile:

· man verliert an Gewicht. (Fast) alle Mädels aus dem Forum, haben durch die Schoko- Diät abgenommen, manche allerdings erst am 2. Tag

· endlich kann man einmal wieder ohne schlechtes Gewissen Schokolade essen

· einige Glücklichen haben nach dieser Diät keine Lust mehr auf Schokolade

· ihr müsst euch keine aufwendigen oder teuren Mahlzeiten zubereiten

· Kalorien zählen fällt weg

Natürlich gibt’s auch Nachteile:

· manche nehmen am ersten Tag minimal zu, das regelt sich aber ab dem 2. Tag wieder

· dem Körper werden keinerlei Nährstoffe zugeführt, s kann daher sein, dass ihr Kopfweh bekommt oder euch schwindlig wird, ich selbst hatte ziemliche Konzentrations-Schwierigkeiten

· wie ihr euch sicher denken könnt, ist das Ganze nicht besonders gesund

· das Ganze sollte ihr nicht länger als 7 tage durchziehen, sonst wird’s langsam schädlich für den Körper


FAQs

Q: Wie kann das funktionieren? Die Schoko-Diät funktioniert nach dem Mono-Prinzip. Der Körper bekommt keine Nährstoffe und muss deshalb Reserven (sprich: Fett) verbrennen
Q: Morgens ein Apfel kann doch nicht schaden, oder? - Doch. Wenn man abnehmen will, muss man sich ganz strikt an den Plan halten, also nix außer Schokolade essen
Q: wie viel Schokolade darf/soll man essen? - Es wird empfohlen, so zwischen 200 und 400 Gramm zu essen. Bei manchen funktioniert es auch mit Schokeiscreme oder Schokopudding, hab ich mich aber nicht getraut.
Q: Darf man Kaffee trinken? - Kaffee ist erlaubt, aber ohne Milch und Zucker, maximal mit Süßstoff.


Was ist erlaubt?
Alle Schokoladensorten ohne feste Bestandteile, auch mit Füllung oder ähnliches.
Nugat, Kinderschokolade, Caramel , Nutella, alles, was zerfließt und keine Stücke hat.
Auch Mars ist erlaubt, Schokolinsen, M-M, Smarties, Schokopudding.

Was ist nicht erlaubt?
Schokolade mit Nüssen, Rosinen, Waffeln, Keksen, Crisp. Pfefferminzschokolade, Yogurette, Twix, Snickers. Marzipan ist umstritten
4.6.07 12:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung